Name: Sancho
Rasse: Mischling
Alter: 01.05.2019
Geschlecht: männlich
Größe: groß ca. 60 cm
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Aufenthalts Ort / Land: Deutschland
PLZ: 30880
Ort: Laatzen

Beschreibung

Sancho ist ein junger und vorsichtiger Rüde. Er kommt ursprünglich aus Rumänien und lernt auf seiner Pflegestelle gerade, dass man auch Spaß im Leben haben kann. Sancho ist wunderbar verträglich mit allen Artgenossen. Ein souveräner Ersthund wäre für Sancho von Vorteil. Katzen kennt Sancho auch und hat mit ihnen keine Probleme. Sancho kann ein paar Stunden ohne Probleme alleine bleiben. Autofahren haben wir noch nicht geübt. Draußen kann Sancho ganz ordentlich an der kurzen Leine gehen. Auch mit der Schleppleine hält er einen engen Radius zum Menschen ein. Sanchos braucht Menschen, die viel Geduld mit ihm haben, ihn nicht zu sehr einengen, denn das macht ihm noch Angst. Er lässt sich inzwischen gut anfassen, ist aber noch kein Kuschler. Sancho möchte gerne ein zu Hause ohne Kinder, denn mit denen wäre er noch überfordert. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre von Vorteil. Er braucht Menschen, die souverän sind und ihm eine gute Führung geben können. Mitleid ist bei Sancho fehl am Platz. Wenn sie Sancho kennenlernen möchten, kann er gerne in 30880 Laatzen besucht werden. Sanchos Geschichte war wie folgt: Eine verzweifelte Dame aus Rumänien schrieb uns an ob wir ihr helfen können. Sie hat auf ihren Grundstück eine Mutter mit 6 Welpen. Sie versuchte die Familie so gut es geht zu füttern, aber die Hunde konnten dort nicht bleiben und waren in Gefahr. Die Mutter-Hündin war sehr ängstlich und ließ sich nicht viel blicken wenn die Menschen nach den Hunden sahen.

Wer verliebt sich in Sancho 🐕 und schenkt ihm ein ZUHAUSE FÜR IMMER? 💟🐾

Impfungen: ja
Mittelmeercheck: Ja
Microchip: Ja
Katzenverträglich: unbekannt
Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen
Krankheiten: keine bekannt
Handicap: Nein
Ansprechpartner: Frau Anja Lerch oder Frau Anke Gautsch
Telefon: 01719491508
Schutzgebühr: 370.-€
Vermittlung erfolgt durch Frau Anja Lerch oder Frau Anke Gautsch nach § 11 Abs. 1 Nr. 5 des Tierschutzgesetzes

HUNDE in ZuHause Gesucht