Ein Herz für Dafne- Handicap Dog
NOTFALL
Name: Dafne
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 06.02.2019
Geschlecht: weiblich
Größe: mittelgroß, ca. 47 cm, Gewicht 14 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Aufenthalts Ort / Land: Schweiz
PLZ: 5306
Ort: Tegerfelden

Beschreibung

🐾 Dafne sucht ein Zuhause 🐾

Dafne wurde Mitte Oktober 2019 von Elena auf der Straße gefunden. Die Süße wurde wohl angefahren oder man hat ihr einen heftigen Schlag verpasst und ließ sie verletzt zurück. Sie konnte auf einen Bein nicht mehr laufen und beim Tierarzt stellte man fest, dass ihre Wirbelsäule gebrochen war. Sie wurde dann in die Klinik von Aurelian Stefan gebracht, wo man sie operiert hat und ihre abgequetschten Nerven frei gelegt wurden. Seit Februar 2020 ist sie in der Schweiz auf einer Pflegestelle. Dank ausgiebiger Physiotherapie und auch Akupunktur läuft sie nun recht stabil. Ihr rechtes Hinterbein ist aber leider nach wie vor steif. Für längere Spaziergänge ist der Rolli im Einsatz. Zudem ist Dafne inkontinent und trägt im Haus Windeln. Sie läuft schon sehr gut, doch das eine Hinterbein ist steif und funktioniert noch nicht so wie gehofft.

Wesen: Dafne ist eine sehr unbekümmerte Seele, die überall ihren Kopf reinsteckt oder reinhüpft. So frei nach dem Motto: “wer kann mir schon böse sein, ich bin es ja auch nicht.“ Auf der Pflegestelle lebt sie mit 5 weiteren Hunden zusammen. Kommen Hunde zu Besuch, ist sie gleich mit jedem gut Freund. Sie verträgt sich mit jedem…! Ob sie Katzentauglich ist, können wir nicht sagen. Dafne hat Power ohne Ende und würde am liebsten den ganzen Tag im Freien herumrennen. Wir suchen für Dafne einen Endplatz, der die Zeit hat mit ihr in die Hundeschule zu gehen und sie auch genügend fördert. Ebenso sollte man sich bewusst sein, dass Dafne immer mal wieder Physiotherapie braucht.

Wer gibt Dafne eine Chance und schenkt ihr ein eigenes Zuhause? 💟

 

 

 

Impfungen: ja
Mittelmeercheck: Nein
Microchip: Ja
Katzenverträglich: unbekannt
Verträglich mit Artgenossen: mit Rüden, mit Hündinnen
Handicap: Ja
Ansprechpartner: Frau Anja Lerch oder Frau Anke Gautsch
Telefon: 01719491508
Schutzgebühr: --------
Vermittlung erfolgt durch Frau Anja Lerch oder Frau Anke Gautsch nach § 11 Abs. 1 Nr. 5 des Tierschutzgesetzes

HUNDE in ZuHause Gesucht